Momentan liegen keine Störungen im RSB Netz vor

NEWS

Wir freuen uns Ihnen mitzuteilen, dass wir letzte Woche die technischen Erweiterungen im Backbone abschließen konnten.

Entschuldigen Sie eventuelle Einschränkungen die durch den Umbau entstanden sind.
Somit wird durch eine Verdopplung der Kapazitäten, der stark gestiegene Bedarf an Bandbreite für die Kunden in Dahlhaus erfüllt.

Leider kam es am Mittwoch, den 16.06.21 und Donnerstag, den 17.06.21 in den Gebieten Höffen, Neuhonrath und Hornath/Stumpf ab ca. 15:00 bis 21:00 Uhr zu mehreren Ausfällen. Diese wurden durch die Überhitzung eines Routers ausgelöst, der dann ab ca. 85° CPU-Temperatur seine Dienste einstellte. Nach ca.10-15 min. kühlte er wieder ab und funktionierte einige Zeit, bis die Temperatur wieder zu hoch wurde.

Unsere fleißigen Techniker haben noch am Donnerstagabend die Lüftungsanlage gegen ein stärkeres Modell getauscht. Damit dürfte das Problem behoben sein und wir sind für die nächsten heißen Tage gewappnet.

Sehr geehrte Interessenten aus Oberdorf,
nun ist es endlich so weit. Der Internetverteiler für Oberdorf wird nächste Woche aufgebaut und die ersten Kunden können im Juni ans Netz angeschlossen werden.
Uns liegt eine Bestellung von Ihnen aus dem Jahr 2020 vor.
Da sich inzwischen unsere Tarife geändert haben, müssen wir Sie bitten, das angehängte Bestellformular noch einmal auszufüllen und uns zukommen zu lassen.
Die neuen Tarife finden Sie auf der angehängten Preisliste und auf unserer Webseite www.rs-breitband.de

Wenn Sie einen noch laufenden Vertrag eines anderen Providers haben stellen wir Sie bis zur Beendigung des Altvertrages (max. 9 Monate) von Zahlung der RSB Internet Grundgebühr frei. Danach startet die monatliche Grundgebühr und der Vertrag mit RSB.
Unsere Schaltgebühr fällt bei Rücksendung des unterschriebenen Vertragsformulars bis zum 31.5.2021 nicht an.

Bitte teilen Sie uns gleichzeitig mit, ob Sie die Portierung Ihrer Rufnummer(n) wünschen.

Nach Eingang Ihrer Bestellung wird die Hardware schnellstmöglich bereitgestellt.
Wenn Sie den Aufbau der Antenne nicht selbst erledigen können, nennen wir Ihnen gerne ein Partnerunternehmen, das die Installation für Sie erledigt.

Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung.

Wir freuen uns nach der gerichtlichen Auseinandersetzung mitteilen zu können, dass wir uns mit NasaNeuNet e.K. einigen und einen neuen Vertrag schließen konnten. Damit ist die Versorgung weiterhin gewährleistet. Wir können allen Kunden, die damals angeschrieben wurden, versichern, dass sich somit aktuell nichts ändert.

Auf Basis der Planungssicherheit werden wir den Ausbau der Bandbreite forcieren und Ihnen schon bald neue Tarife mit höheren Bandbreiten anbieten können.

Nachdem wir die Erlaubnis vom Eigentümer hatten den Turm zu betreten, konnten wir trotz Kälte und Wind die Verbindung zum Buelskopf wieder herstellen. Seit dem 26.01.21 19 Uhr läuft das Backbone nach Windeck wieder.

Der Raiffeisenturm ist wegen Baumängeln leider weiterhin gesperrt. Daher ist eine Schadensbegutachtung nur nach Abflauen des Sturms und nach Genehmigung des Eigentümers möglich. Wir hoffen auf weitere Informationen im Laufe des Tages und möchten die betroffenen Kunden bitten, die Internetnutzung auf das notwendigste zu begrenzen sowie auf große Downloads oder Konsumstreaming zu verzichten.
Entschuldigen Sie die Unannehmlichkeiten.

Ausfall einer Verbindung zum Beulskopf, Backup greift allerdings eingeschränkte Internetverfügbarkeit        
Leider verzeichnen wir wetterbedingt einen Ausfall der Internetanbindung für Kunden die über den Beulskopf versorgt werden.
Derzeit ist unsere Technik mit der Entstörung beschäftigt, wir informieren Sie über den Fortschritt.
Die Internetversorgung über die Backupleitung greift, ist aber nur mit eingeschränkter Bandbreite möglich.

 

Wir sind auch über die Feiertage und den Jahreswechsel für Sie erreichbar. Aber auch unsere Mitarbeiter haben sich ein wenig Ruhe verdient, daher ist unsere Hotline im Zeitraum vom 21.12.2020-03.01.2021 nur zwischen 12 Uhr und 14 Uhr erreichbar. Gerne dürfen Sie uns auch eine eMail mit Ihrem Anliegen senden.

 Wir wünschen Ihnen ein schönes Weihnachtsfest und einen gesunden Start in 2021.

Wir freuen uns Ihnen mitzuteilen, dass wir letzte Woche die technischen Erweiterungen im Backbone abschließen konnten.

Entschuldigen Sie eventuelle Einschränkungen die durch den Umbau entstanden sind.
Somit wird durch eine Verdopplung der Kapazitäten, der stark gestiegene Bedarf an Bandbreite für die Kunden in Dahlhaus erfüllt.

19.11.2020

30.10.2020 – 15 Uhr

Zwischenzeitlich hat RS Breitband GmbH eine Einstweilige Verfügung vor Gericht erwirkt, wonach es NasaNeuNet e.K. untersagt ist, eine Abschaltung / Unterbrechung der Anschlüsse durchzuführen und NasaNeuNet e.K. verpflichtet wird, auch über den Monatswechsel Oktober/November hinaus das Glasfasernetz wie bislang zur Verfügung zu stellen. Wir werden auch weiterhin alle rechtlichen Maßnahmen ergreifen, die notwendig sind, damit unsere Kunden ihre Anschlüsse wie in der Vergangenheit gewohnt nutzen können.

Potenziell betroffene Kunden wurden durch uns schriftlich informiert.

Selbstverständlich sind wir auch „in Zeiten wie diesen“ für unsere Kunden und die es werden möchten erreichbar.
ABER: Die Mitarbeiter arbeiten im Home-Office. Untereinander befinden wir uns in ständigem Austausch.
Im Interesse aller Beteiligten werden wir auf Hausbesuche verzichten müssen oder solche nur in sehr dringenden Fällen unter Einhaltung der gebotenen Sicherheitsmaßnahmen durchführen.
Neuschaltungen werden nur durchgeführt, wenn sie ohne Kundenbesuch möglich sind.

Diese Regelung gilt zunächst bis zum 30.11.2020.

Wir wünschen Ihnen alles Gute.

RS Breitband GmbH
Wilhelmshöhe 12
53797 Lohmar

Bild: © Adobe Stock / vegefox.com